The Elvis Files Magazine


Erik Lorentzen, der Herausgeber des Magazines "The Elvis Files" (siehe Titelblätter auf dieser Seite), ist in der Elvis-Szene mittlerweile kein unbeschriebenes Blatt mehr. Er hat eine Mammut-Buchreihe, die ebenfalls den Titel "The Elvis Files" trägt, über Elvis veröffentlicht, die in keiner Elvis-Sammlung fehlen sollte. Desweiteren publiziert Lorentzen in unregelmäßigen Abständen Bücher, die spezielle Themen rund um Elvis beinhalten, wie z.B. "The King Of Las Vegas", "The King Of Hawaii", "The King Of The Jungle", "Jailhouse Rock", "King Creole", "Greater Than Ever - Elvis Presley - A Touch Of Gold Lamé" (in unregelmäßigen Abständen werden weitere Bücher erscheinen) bis hin zum 3bändigen Super-Werk über das musikalische Schaffen von Elvis mit dem Titel "Ultimate Elvis - The Complete and Definitive Recording Sessions". Diese Bücher werden nach und nach an andere Stelle auf dieser Webseite vorgestellt. Neben den Buchveröffentlichen hat Erik im September 2012, quasi als Ergänzung zu den Büchern, die 1. Ausgabe des Magazines "The Elvis Files" herausgebracht. Das Heft, welches jeweils aus 68 Seiten besteht und 4mal im Jahr erscheint, beinhaltet seltene und bis zu vorher nie gesehene Fotos und interessante Storys über Elvis. Man kann das Magazin über die Webseite von Erik Lorentzen - http://www.elvisfiles.no - beziehen. Das Jahresabo kostet 58,-- Euro und ist jeden Cent wert.